SECUREON – Corporate Design und Gestaltung der Printprodukte

Corporate Design und Geschäftsausstattung für SECUREON

Nach der Logoentwicklung für unseren Kunden SECUREON, welcher Sicherheitsdienste vom Personenschutz bis hin zu Detektivarbeiten u.v.m., anbietet, galt es nun ein komplettes Corporate Design zu entwickeln. Dies sollte von der Anmutung her natürlich auf das Thema Sicherheit perfekt abgestimmt sein und zum CI des Unternehmens passen.

Entwicklung des Corporate Designs

Was folgte, war eine ausführliche CI-Analyse des Unternehmens. Darauf folgte wiederum die Festlegung auf eine standhafte und traditionell wirkende Serifenschrift “Georgia”, die gut mit der Wortmarke im Logo harmoniert aber auch wunderbar im Internet als Systemschrift funktioniert. Außerdem hat sich unser Grafik-Team mit einem eher neutralem schwarz/weiß/grau-Farbraum befasst, welcher durch die Akzentfarbe gelb Kontrast zum eher zurückhaltenden grauen Farbraum bietet. Zu jeder der angebotenen Leistungen wurden Icons und Grafiken in festgelegten Farben erstellt, sowie eine eindeutige Bildsprache definiert: es galt das Thema der Sicherheit mit Ernsthaftigkeit in den Bildern zu verdeutlichen, was unsere Grafiker durch schwarz/weiß-Reduktionen und einem hohen hell/dunkel-Kontrast erzielt haben.

Gestaltung der gesamten Geschäftsausstattung

Dieses Corporate Design, welches übrigens bei unserem Kunden SECUREON erfolgreich im Einsatz ist, fand dann auch rasch Verwendung bei der beauftragten Geschäftsausstattung. Dies bedeutet, dass die Visitenkarten, Mappen, Broschüren, Checklisten und Auftragsbestätigungesblöcke optisch vereinhaltlicht wurden, sodass sie alle dem Sicherheitsdienstleister SECUREON eindeutig zugeordnet werden konnten.
| #SECUREON | #Sicherheitsdienste | #Ermittlungen | #Visitenkarten | #Mappen | #Auftragsbestätigungsblöcke | #Checklisten | #Broschüre | #Design | #Printprodukte | #CorporateDesign | #Geschäftsausstattung