iOS / Xcode

iOs/Xcode – Apples Betriebssystem

Das iOS (vor sechs Jahren noch „iPhone OS“) ist das Betriebssystem von Apple, welches sich nur auf die mobilen Apple-Geräte beschränkt, also das iPhone, das iPad, den iPod und die Apple Watch einschließt. Software und Hardware, also Apps und die Apple-Produkte, sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dies bedeutet aber auch, dass alle Apps auch an dieses System angepasst programmiert werden müssen, damit sie ausgeführt werden können. Im App-Store findet sich dann eine überaus große Vielfalt und Anzahl an Apps.

Unter dieser Bedingung kommen Profis und Einsteiger spielend leicht zurecht. Gesteuert wird iOS fast ausschließlich mithilfe des Multitouchbildschirms. Es verwendet außerdem das HFSX-Dateisystem, ein auf HFS+ basierendes Dateisystem.

Xcode ist eine integrierte Entwicklungsumgebung von Apple. Der Xcode ermöglicht das Schreiben von Programmen für die Betriebssysteme wie Mac OS X, iOS und watchOS. Durch seine Modularität kann man damit aber auch Programme in anderen Sprachen als C und C++ schreiben: etwa in Java, Ruby, Perl oder Pascal.