MyBeef: Individuell programmierter Gambio GX 2 Onlineshop

Konzeption, grafische Gestaltung, technische Umsetzung erfolgte durch ISCOPE. Die komplette Internetseite ist vollständig über das hauseigene Redaktionssystem webscope administrierbar, der „sanfte“ Shop der Seite ist Teil des Redaktionssystems.

Die My-Beef GmbH fand in ISCOPE einen kompetenten Ansprechpartner für die Umsetzung der Geschäftsidee, qualitativ hochwertiges Dry-Aged Beef in Deutschland zu vertreiben.
ISCOPE begleitete das Projekt von der Planung und Konzeption, der Erstellung des Layouts, der technischen Umsetzung bis hin zum laufenden Qualitätsmanagement.
Die Zielsetzung bestand in der Schaffung eines optisch edel anmutenden Onlineshops, das dem Benutzer ein bestmögliches User-Experience bieten soll.
Als Basisgerüst dient die, auf den deutschen Markt zugeschnittende, Shopsoftware Gambio GX2.
Das vorinstallierte Template wurde komplett umgearbeitet und auf das CI der My-Beef GmbH maßgeschneidert angepasst. Eigens erstellte Produktfotos runden das Erscheinungsbild des Shops ab.

Der Onlineshop bietet dem Benutzer ausgewählte Dry-Ageing Produkte, zahlreiches Zubehör, umfassende Erklärungen in Bild und Video zum Thema Dry-Ageing sowie zur Herkunft des Beefs.
Bebilderte Rezepte helfen dem Benutzer bei der genussvollen Zubereitung der Produkte.

Beim Dry-Aged Beef ist es wichtig, dem Benutzer einen Leitfaden bei der Auswahl des Liefertermins an die Hand zu geben, da er die Reifezeit selbst bestimmt und fix terminierte Veranstaltungen sowie Feiertage somit besser zu überblicken sind.
Eigens zu diesem Zweck wurde eine Kalenderübersicht zur Wahl des Liefertermins in den Checkout-Prozess integriert. Dieser berücksichtigt Feiertage je nach Bundesland der Lieferadresse sowie die ausgewählte Zahlungsart und zeigt den Dry-Ageing Start, das Dry-Agering Ende und mögliche Liefertermine, um dem Benutzer das Dry-Aged Beef pünktlich zu jeder Veranstaltung liefern zu können.

Ein Highlight ist der integrierte Gutscheingenerator. Dieser ermöglicht es, dem Benutzer Gutscheine mit einem frei wählbaren Betrag zu erstellen.  Zur Veranschaulichung wird ein Vorschaubild des Gutscheins mit dem eingesetzten Betrag erstellt.
Nach Durchführung der Bestellung erhält der Benutzer eine Bestellbestätigung mit einer druckbaren Version des Gutscheins und erhält Zugriff auf den Gutschein im „Meine Daten“-Bereich.
Dort kann der Gutschein jederzeit erneut, in einer für den Druck geeigneten Version, aufgerufen werden.

 

| #Shopware| #Logodesign | #CI | #Geschäftsausstattung | #Onlineshop | #xtCommerce