Labphyto (Brasilien) – CI und Imagebroschüre

Labphyto (Brasilien) – CI und Imagebroschüre

Eine spannende Aufgabe kam Anfang des Jahres auf uns zu: Die CI-Entwicklung (Logo und gesamtes Erscheinungsbild) für ein brasilianisches Naturkosmetikunternehmen. Eigentlich keine unbekannte Aufgabe für uns, sollte man meinen. Aber funktionieren die europäisch üblichen Mechanismen und die Wahrnehmung durch den Kunden fernab des europäischen Empfindens ebenso? Grundlegende Überlegungen waren notwendig.

Labphyto ist ein brasilianisches Start-up-Unternehmen, das auf Naturkosmetik im südamerikanischen Raum spezialisiert ist und das seine Produkte dort auch herstellt und vertreibt. Aber damit ist eigentlich schon zu viel gesagt, der Name LABPHYTO existierte ja noch gar nicht.

Am Anfang stand die Namensfindung

An einen Unternehmensnamen werden häufig und zu Recht besondere Maßstäbe gesetzt. Inhaltlich treffend, möglichst noch begrifflich nativ als Domain konnektierbar sein, möglichst noch nicht durch andere Unternehmen besetzt und intelligent sein.

Wie aber soll sich ein Unternehmen benennen, dass einerseits unter Laborbedingungen Naturkosmetik entwickelt, also mit versierten Kosmetikentwicklern arbeitet, andererseits aber komplett auf Natürlichkeit fokussiert ist? Nach einigen „Brainstormings“ mit den Auftraggebern lag die Lösung nah: LABPHYTO! Der Name Labphyto setzt sich aus dem portugiesischen Wort laboratório (Labor) und dem griechischen Wort phyto (Pflanze) zusammen, trifft also zum einen genau sprachlich die Zielgruppe (Brasilien=Portugiesisch), hat keinen starken chemisch-laborhaften Touch und verbindet „laborale“ Kompetenz mit der Natürlichkeit des Wortes „Pflanze“.

CI/CD-Entwicklung

Corporate Design beinhaltet ein einheitliches und prägnantes, sich insbesondere von den Konkurrenten abhebendes Erscheinungsbild eines Unternehmens nach außen und nach innen. Die Corporate Identity eines Unternehmens ist Ausdruck der Selbstdarstellung und spiegelt die jeweilige Unternehmenskultur und -philosophie wider. Zur Realisierung einer erwünschten Corporate Identity gehören eine Menge Instrumente:

1. Corporate Communication: ganzheitliche Kommunikationsstrategie beispielsweise durch Werbung
2. Corporate Design: visuelles Erscheinungsbild durch Gebäude, Geschäftsstellenausstattung, Firmenlogo, Briefbögen, Fahrzeugpark etc.
3. Corporate Behavior: einheitliches, typisiertes Verhalten eines Unternehmens insbesondere im instrumentalen Bereich, personalen Bereich sowie im Bereich Medien, Public Relations
4. Corporate Mission: die Mission und das Leitbild, das ein Unternehmen verfolgt.

Die Gründer, ein Team aus Italien und Deutschland, stellte uns vor die Aufgabe, ein CI für das „Baby“ Labphyto zu entwickeln sowie eine Imagebroschüre zu layouten, in der das Unternehmen Labphyto vorgestellt wird.

Für das Logo gab man uns schon deutliche Vorgaben. Mit diesem Vorwissen war es für uns klar, einen Grünton für das Logo zu verwenden.

In einigen Entwurfsphasen entwickelten wir das Logo, ein stilisiertes Blatt, welches wir in dem Namen Labphyto als Trennstrich einfügten. So erzeugten wir eine gleichmäßige Gewichtung der Worte und entwickelten eine Wort-Bild-Marke für das Unternehmen. Als Schrift für das Logo verwendeten wir eine klassische, serifenlose Schrift.

Da das Unternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt, war die Papierauswahl für die Imagebroschüre schnell geklärt. Wir entschieden uns für ein modernes quadratisches Format.

Das Klischee des verstaubten und langweilig designten Öko-Images war gestern.

 

| #Corporate Identity | #Public Relations | #Start-up Unternehmen | #Corporate Design | #Corporate Behavior | #Corporate Mission | #Imagebroschüre